Hochzeitsfotografie, Immobilienfotos, Drohnenfotos

Regenhochzeit im Glück – Hochzeitsfotograf Insel Rügen

Eine Hochzeit im Regen ist wohl nicht der Wunsch der Braut, doch das Wetter kann keiner planen, auch nicht der Hochzeitsfotograf der Insel Rügen. Es war also später Vormittag im September, mild dafür leider regenerisch. Das Wetterradar zeigte auf Dauerregen. Ändern können wir nichts, also das Beste draus machen.

Das Brautpaar und die Trauung

Ein junges, sehr nettes Paar wartete im Foyer ihres edlen Hotels auf uns. Gut vorbereitet mit einem durchsichtigen Regenschirm. Sicher ist wohl sicher. Wir hatten auch so einen dabei. Gut beschirmt liefen wir den Weg zum Trauungsturm, dem Mütherturm am Strand. Kurz mussten wir warten, dann konnte das Pärchen hinein. Mirko blieb als Fotograf mit drinne. Meine Aufgabe war es, die Trauung von draußen im Mütherturm mit seiner tollen Lage in den Dünen festzuhalten. Ganz innig und sehr anrührend „trauten“ sie sich, genossen die besonderen Momente für sich. Noch etwas versteckt, war doch schon ein rundes Bäuchchen bei der Braut zu erahnen. Im Winter erwarten sie ihr erstes Kind. Sie hatten passend ein Schleifchen mit, welches die Braut sich dann auf den Bauch steckte. Die Farbe wird hier nicht verraten. Währenddessen weinten die Wolken weiter.

Das Shooting

Eigentlich war nach dem Ja-Wort das Shooting am Strand geplant. Der Bräutigam wollte auch unbedingt Drohnenaufnahmen. Doch das Wetter….

Abendshooting am Strand

Neuer Plan, wir treffen uns wieder, wenn der Regen am Nachmittag oder Abend Pause macht. Hoffnung. Und es klappte, ab 16 Uhr wurden es weniger Tropfen. Treffpunkt war wieder am Hotel und dann ließ der Regen nach. Die Braut hatte von High Heels auf bequeme Schuhe gewechselt, war unter dem langen Kleid nicht zu sehen. Dann konnten wir am Strand loslegen. Der Weg am Strand zum Mütherturm wurde von der Drohne begleitet, Aufstiege, Umkreisungen. Am Mütherturm stellten sich beide nochmals oben auf die Ebene am Eingang, Über- und Umflug. Nebenbei fotografierte ich die Beiden. Und gerade als sie zum Hochzeitsturm hinauf stiegen, kam die Sonne hinter den Wolken hervor. Perfekt, ein traumhaftes Licht. So konnten alle Fotowünsche vom Brautpaar und von uns super abgearbeitet werden. Wie Fotos an der Düne, ein Wunsch der Braut. Sie liebt nicht nur ihren Ehemann, auch die Düne. Es hat richtig Spaß gemacht, es sind wieder tolle, emotionale Fotos entstanden. Auch eine Hochzeit im Regen hat für den Hochzeitsfotograf der Insel Rügen ein glückliches Ende.